Online-Coaching-Workshop für Frauen



Online-Coaching-Workshop für Frauen

              

des Eifelkreises Bitburg-Prüm

                                                                             

Das mache ich jetzt anders: Dem Stress und Frust gut organisiert mit innerer Stärke begegnen.

Kennen Sie das: Sie arbeiten und arbeiten und werden einfach nicht fertig, teils wird es Freitagabend und Sie arbeiten immer noch Aufträge ab? Es ist Wochenende und Sie sind mit Ihren Gedanken noch bei der Arbeit, oder Sie fühlen sich von der E-Mail-Flut erschlagen.  Die To-Do Liste ist nur zur Hälfte erledigt und Sie haben sich vorgenommen Ihr Kind pünktlich vom Kindergarten abzuholen und kommen wieder zu spät.

Das sind nur einige Bespiele wie wir uns unbewusst unter Stress setzen und sich das Gefühl von Überforderung breit macht mit der Folge, dass der Tag mit schlechter Laune endet und wir frustriert sind. Wir sind irgendwie blockiert, hängen fest und sind unzufrieden.

„So wie wir den Tag verbringen, verbringen wir auch unser Leben.“, sagt Annie Dillard, amerikanische Dichterin.

Das Internet und die Bücherregale in den Buchhandlungen stehen voller Ratgeber mit Selbstmanagement und Selbstorganisations-Techniken, aber die Alltagstauglichkeit zu testen, fällt schwer, also verharren wir in unserem Alltags-Trott und –Stress.

Albert Einstein hat es einmal so formuliert: "Die Definition von Wahnsinn ist, immer wieder das Gleiche zu tun und andere Ergebnisse zu erwarten.

Sie wollen im neuen Jahr die Dinge anders angehen? Entspannt in Ihre Kraft kommen und die richtigen Dinge tun und die Dinge richtig tun? Dann kann Ihnen dieser Workshop eine gute Starthilfe für 2021 und Ihnen helfen bei vielfältigen Entscheidungsoptionen und Entwicklungsperspektiven fokussiert und konzentriert zu arbeiten und ins Tun zu kommen.

Die Referentin Cornelia Müller-Saxler aus der Region, Spezialistin für persönliches Wachstum, wird Sie gerne zu mehr Innerer Stärke begleiten. Sie teilt mit Ihnen “Best-Practices“ aus dem Arbeitsalltag erfolgreicher Frauen zur zufriedenen Selbst-/ Arbeits- und Lebensorganisation.

Workshop-Termine:

Dienstag,     16.03. 2021 18.00 -19.30 Uhr

                    Donnerstag, 25.03. 2021 18.00 -19.30 Uhr

Es können nur beide Module zusammen gebucht werden! Kosten: 45,00€

Anmeldung                                                                                                           Gleichstellungsbeauftragte Marita Singh 06561/153310 Singh.marita@bitburg.pruem.de

Das Seminar findet in Zusammenarbeit mit der VHS Bitburg statt und wird vom Ministerium für Familien, Frauen, Jugend, Integration und Verbraucherschutz finanziell gefördert.








2 Abende, 16.03.2021, 25.03.2021
2 Termin(e)
42 399 001
Individuell Festbetrag:
45,00

Belegung: 
 (Kurs ist belegt, Anmeldung auf Warteliste möglich.)

Volkshochschule Bitburg

Rathausplatz 3-4
54634 Bitburg

Tel.: +49 6561 6001-243
Fax: +49 6561 6001290
vhs@bitburg.de
Lage & Routenplaner

Öffnungszeiten:
Mo. - Fr.: 08.30 - 12.30 Uhr
Mo. - Di.: 14.00 - 16.00 Uhr
Do.: 14.00 - 18.00 Uhr